> Zurück

FC Glattfelden DamenTeam steigt in die 3. Liga auf!

Vetterli Nicole 03.07.2019

Das hätte Anfang Saison wohl niemand erwartet: Nach 7 Jahren schafft das Frauenteam des FC Glattfelden als Gruppensieger erneut den Sprung in die 3.Liga.

Mit den B-Juniorinnen und den Damen wurden auf die Saison 2018/2019 zwei gut funktionierende Teams mit ziemlich grossen Altersunterschieden (Jhg. 1991-2003) zusammengelegt. Es ist kein Geheimnis, dass dieser Idee viele Beteiligte erstmal ein wenig skeptisch gegenüberstanden. Dass nun aber endlich einmal mit einem grossen Kader in die Saison gestartet werden konnte, war jedoch ein ganz klarer Pluspunkt und so entschieden sich etliche Spielerinnen, dem Ganzen eine Chance zu geben. Schliesslich wollten wir alle – unabhängig vom Alter – nur möglichst erfolgreich Fussball spielen und dabei Spass haben.

Die älteren Spielerinnen waren bemüht, die Jüngeren mit offenen Armen zu empfangen und ihnen den Einstieg in den Frauenfussball dadurch möglichst leicht zu gestalten. Die Jüngeren wiederum setzten von Beginn an mit viel Einsatz alles daran, das Frauenteam optimal zu ergänzen und ihren Platz im neuen Kader zu finden. Dass wir dann gleich mit einer 9:1-Cupniederlage gegen ein 2.Liga-Team in die Saison starten mussten, tat unserer Motivation keinen Abstrich. Vielmehr wurde nun in den gut besuchten Trainings an Technik und Taktik, der Abstimmung und dem Zusammenspiel gefeilt.

Und tatsächlich konnten wir die Vorrunde nach einigen umkämpften Spielen auf dem guten 3. Platz beenden und uns damit für die 1.Stärkeklasse in der Rückrunde qualifizieren. Auch dafür wollten wir unsere Ansprüche jedoch nicht zu hochstecken. Unser oberstes Ziel war immer noch, uns weiter als Team zu finden und dabei stets unser Bestmögliches zu geben. Doch auch gegen die 11 stärksten Teams der Vorrunde reihte sich ein Erfolgserlebnis ans Nächste. Die Zuschauer bekamen immer mehr ein gut funktionierendes Team aus „Jung & Alt“ zu sehen, welches sogar teilweise langfristige, schmerzliche verletzungsbedingte Ausfälle zu kompensieren vermochte. Und so standen wir bereits drei Runden vor Schluss am 8.6.2019 im Entscheidungsspiel um den Aufstieg. Obwohl wir ziemlich nervös in dieses wichtige Spiel starteten, konnten wir es schlussendlich mit 5:0 für uns entscheiden und so standen wir das zweite Mal in der Geschichte des Frauenfussballs vom FC Glattfelden als Aufsteigerinnen fest. Drei Tage später konnten wir uns dann mit unserem nächsten Sieg noch den Gruppensieg sichern und so schlossen wir die Rückrunde schlussendlich mit 10 Siegen und nur 1 Niederlage mit 4 Punkten Vorsprung auf Platz 1 ab –  und dies als eines der klar jüngeren Teams in der 4.Liga.

Auf unserer Aufstiegsfeier mit Spaghetti-Plausch und dem anschliessenden Anstossen im Ausgang war aber etwas besonders Erfreuliches zu sehen: Wir sind in dieser kurzen Zeit zu einem echten Team mit einem super Teamgeist zusammengewachsen – nicht nur auf, sondern besonders auch neben dem Platz. Dass dies mit dem Aufstieg in die 3.Liga belohnt wurde, ist natürlich umso schöner.   Fussballerisch ist sicher noch viel herauszuholen, doch wir sind motiviert und freuen uns auf diese neue Herausforderung und auf die nächste Saison in der 3.Liga.